Gönnen Sie Ihrer PV-Anlage eine regelmäßige Reinigung und Wartung

Sie wünschen sich, dass Ihre Photovoltaikanlage fortwährend einen hohen Ertrag erzielt? Am besten unter optimalen Bedingungen? Dann gönnen Sie Ihrer Anlage eine professionelle Reinigung.

Verschmutzte Module können zu Ertragseinbußen führen. Diese können z. B. durch Ablagerungen aus landwirtschaftlichen Betrieben, Abgasen, Vogelkot oder Blütenstaub entstehen.

Leider ist der natürliche Reinigungseffekt, durch Schnee und Regen, bei manchen Anlagen nicht ausreichend. Nur eine saubere Anlage kann effizient Strom produzieren. Darum legen wir Ihnen eine regelmäßige Reinigung ans Herzen.

Unser Photovoltaik-Team übernimmt für Sie die Reinigung. Mit einer speziellen Ausrüstung reinigen wir Ihre Anlage besonders schonend. Je nach Art der Anlage, ob aufgeständert oder aufliegend, erfolgt die Reinigung mit einer oder zwei rotierenden Scheibenbürsten und Warmwasser. Zur Vermeidung von Kalkablalagerunen wird dem Wasser ein mildes Spezial-Reinigungsmittel beigefügt.

Wenn unser Photovoltaik-Team ohnehin auf Ihr Dach "klettert", sollten Sie bei dieser Gelegenheit gerade noch Ihre Anlage checken lassen.

Unsere Spezialisten nehmen dabei Ihre gesamte Anlage unter die Lupe. Wie ist der Zustand der Module? Beeinträchtigen defekte Module die Leistung? Haben Hagel oder Vandalismus zu Glasbruch geführt? Sind die Module ausreichend befestigt?

Auch Unterkonstruktion und Kabel werden in Augenschein genommen. Sitzen alle Schrauben fest? Sind alle Kabel richtig montiert? Haben Marder Kabel durch Bisse beschädigt? Hat eindringendes Wasser zu Schäden im Modulanschluss geführt?

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Isolationsmessung. Defekte Isolierungen können zum Ausfall einzelner Module, der gesamten Anlage oder sogar zum Brand führen.

Eine Funktionsüberprüfung des Wechselrichters bildet den Abschluss unserer Wartungsarbeiten.